+49 (0)7249 4743
Quick Links

Symptom-Aufstellung bei Krankheit oder Depression

Symptome oder Krankheiten haben meistens eine Botschaft für uns, die über eine Aufstellung deutlich werden kann.

Häufig stehen Krankheiten im Zusammenhang mit schweren Verstrickungen aus der Herkunftsfamilie, z.B. bei übernommener Schuld oder Sühne.

Wird in der Aufstellung diese Verstrickung aus der Herkunftsfamilie deutlich, kann sich zumeist die Energie, die für das Symptom bzw. die Krankheit stand, zurückziehen, und so heilsame Impulse für den Umgang mit der Krankheit setzen.

Allison Jay Treppen

Verhaltensauffällige oder kranke Kinder

Kinder neigen dazu, den Eltern etwas abzunehmen oder tragen zu wollen.
Sind die Eltern z.B. in die Herkunftsfamilie verstrickt, wollen Kinder unbewußt für die Eltern einspringen.

Die Dynamik einer solchen Verstrickung äußert sich beispielsweise durch:

  • Krankheit
  • Verhaltensauffälligkeit
  • häufig auftretende Unfälle
Allison Jay Schmetterling

Eltern können für Ihre Kinder eine Aufstellung machen, ohne daß die Kinder selbst anwesend sind.

Chancen für Paare

Trotz aller Liebe will manchmal eine Partnerschaft oder Ehe einfach nicht gelingen. Jede(r) Partner(in) bringt unterschiedliche Erfahrungen oder Wertvorstellungen aus der Herkunftsfamilie mit, manchmal auch belastende Verstrickungen, die in eine Ehe oder Partnerschaft hineinwirken können. Kaum jemand hat nicht schon eine Vorgeschichte, wenn einen die Liebe trifft. Manchmal sind frühere Bindungen nicht gut gelöst, und der Partner steht unbewußt gar nicht zur Verfügung. Auch was während der Ehe geschehen ist, kann störende Auswirkungen haben, zum Beispiel:
  • Sterilisation
  • Abtreibung und Fehlgeburt
  • Seitenbeziehungen
  • außereheliche Kinder
Was es braucht, damit es gut weitergehen kann, wird in der Aufstellung deutlich.
Allison Jay Allee

Patch-Work-Familien

In einer Zeit, in der nahezu jedes zweite Kind nicht in seiner Ursprungsfamilie aufwächst, also mit dem eigenen Vater und der eigenen Mutter, haben wir es oft mit so genannten Patch-Work-Familien zu tun.

Für die einzelnen Mitglieder dieser Familien ist es manchmal schwer, Ihren guten Platz zu finden.
Kinder werden unbewusst zu Bündnissen mit einem Elternteil verpflichtet, neue Partner stehen oft in schwachen Positionen gegenüber den "mitgebrachten" Kindern des anderen.

Es sind häufig konfliktreiche Situationen, die viel Kraft kosten. Durch eine Aufstellung können sich die Hintergründe dieser Störungen zeigen.

Es zeigt sich auch, was es braucht, damit jeder dem ihm gemäßen Platz einnehmen kann, um so ein harmonisches Miteinander zu ermöglichen.

Allison Jay Vogelbauer

Aktuelle Entscheidungen

Gerade bei Unklarheit bezüglich tiefgreifender Entscheidungen kann es sehr hilfreich sein, über eine Aufstellung das eigene, unbewußte Wissen zu erleben. Stehen wichtige Entscheidungen an, kann eine Aufstellung sinnvoll sein, z.B. bei:
  • Orts- und Berufswechsel
  • Umzug
  • bevorstehender Trennung oder Scheidung
  • Hauskauf oder größeren Investitionen
  • Erbschaftsstreitigkeiten
  • Adoption
  • Auswanderung
Hierbei kann sich deutlich zeigen, für welche Alternative die größte Kraft und Energie vorhanden ist. In zukunftsorientierten Aufstellungen können die Konsequenzen und Auswirkungen anstehender Entscheidungen angesehen werden.
Allison Jay Kreuzung

Berufliche Themen: Neue Orientierung/Selbständigkeit

Berufliches Scheitern, Probleme mit Erfolg und Geld hängen häufig mit übernommenen Einstellungen oder Verstrickungen in der Herkunftsfamilie zusammen.

Viele sind unzufrieden im Beruf und suchen nach neuen Möglichkeiten, ohne zu wissen, wohin Ihr Weg gehen soll.

Eine Aufstellung kann die Orientierung unterstützen und aufzeigen, wo Ihre Ressourcen liegen und welche Schritte anstehen.

Allison Jay Treppen
nach oben
phone-handset