Zum Inhalt springen

Familienaufstellung Manuela Sumser

Praxis für Schicksalsbewältigung und Systemaufstellung

Seminare, Fortbildungen, Einzelaufstellungen

Patch-Work-Familien

In einer Zeit, in der nahezu jedes zweite Kind nicht in seiner Ursprungsfamilie aufwächst, also mit dem eigenen Vater und der eigenen Mutter, haben wir es oft mit so genannten Patch-Work-Familien zu tun.

Für die einzelnen Mitglieder dieser Familien ist es manchmal schwer, Ihren guten Platz zu finden.
Kinder werden unbewusst zu Bündnissen mit einem Elternteil verpflichtet, neue Partner stehen oft in schwachen Positionen gegenüber den "mitgebrachten" Kindern des anderen.

Es sind häufig konfliktreiche Situationen, die viel Kraft kosten. Durch eine Aufstellung können sich die Hintergründe dieser Störungen zeigen.

Es zeigt sich auch, was es braucht, damit jeder dem ihm gemäßen Platz einnehmen kann, um so ein harmonisches Miteinander zu ermöglichen.

ka41chico2.jpg